Ich anerkenne die reife und unbändige Kraft, die in mir lodert

Frau im roten Kleid, streckt Arme hochWir feiern die Natur in der Entfaltung ihrer ganzen Kraft im Monat Juni. Dies ist die Zeit des unbändigen Wachstums der Natur.

Eine sehr gute Zeit, in der du die unbedingte Zusammengehörigkeit des Menschen zur Natur zelebrieren kannst.

 

Die Natur braucht den Menschen

Der Mensch ist im ewigen SEIN verbunden mit der Natur und auch die Natur braucht den Menschen. Die Sinne beider sind untrennbar verknüpft. Das können wir erkennen, wenn wir das dringende Bedürfnis verspüren «Doktor Wald» aufzusuchen.

Tipp: Du gelangst mit diesem Link: zu einer Sinnesübung mit dem Thema: "Deine Sinne - Einfallstor zum Herzen".

 

Ich stehe mit nackten Füssen auf dem Boden. Er ist für mich die sichere Grundlage meines ewigen SEINS

Mit nackten Füssen auf Waldboden gehen – in einem stillen See baden – auf dem Waldboden liegend den Vögeln in den Baumkronen lauschen oder einer neugierigen Hummel begegnen – in den Wald eintauchen und der Sommerhitze entfliehen. Allein das reicht, um sich danach um Welten besser zu fühlen.

 

Wald

Sommersonnenwende - 12 heilige Tage und Nächte

Am 20. Juni feiern wir in diesem Jahr die Sommersonnenwende. Von jeher ein ausschweifendes, ekstatisches Fest des Feuers. Die dreifache Göttin verwandelt sich von der strahlenden weißen Braut des Frühlings in die feurige, kraftvolle Göttin des Wachstums in den heißen Sommermonaten des Jahreskreises bis zur Erntezeit.

Es waren 12 heilige Tage und Nächte, die einst den Jahreslauf anhielten und zu ausschweifenden Festen einluden, denn Mensch und Natur feierten «Hoch-Zeit». Frauen und Männer waren sich ihrer eigenen Kräfte bewusst und dies erkannte man auch in der Natur. Pflanzen und Bäume sind im Juni - bis zur Sommersonnenwende - in der höchsten Wachstumsphase – nichts kann sie aufhalten.

 

Die Kraft der reifen Frau / des reifen Mannes - Ich folge meinen tiefen Gefühlen, bin spontan und feiere ausgelassen das Leben

Und so spüren wir die eigene unbändige und reife Kraft in uns. Spüre dem nach. Lass Licht und Wärme an deinen Körper – nimm kurze Sonnenbäder - wenn möglich lass den nackten Körper in kurzen Abschnitten durch die Sonne bescheinen.

Was noch gut tut, um deine innere Kraft erblühen zu lassen und sie zu leben, kannst du im Artikel über des Solarplexus Chakra nachlesen:
Zum Blogbeitrag

Und du kannst in diese kurze Sinnesübung eintauchen, die dich von innen heraus mit der Kraft der Elemente stärkt:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


You may also like

Alle anzeigen
Example blog post
Example blog post
Example blog post