Die Wichtigkeit der Stille

Die Tage werden kürzer ... während das Leben im Außen scheinbar unbeeindruckt weiterläuft, sagt uns der Körper, dass es für ihn wichtig ist, sich immer wieder zurückziehen zu können. Einerseits um Stille aufzunehmen und hinein zu spüren - andererseits, um sich in der Balance zu halten mit kleinen persönlichen "Auszeit-Inseln". Indem wir ruhig werden, still und präsent sind, tauchen wir ganz leicht in die Verbindung mit dem jenseitigen ein. Tauchen wir ein und können ganz leicht erkennen, dass unser Körper Teil unserer Mutter Erde ist.

Wir sind Kanal für das Element Luft, in das uns der Oktober hineinführt ....

Frau atmet tief ein - Ritualmanufaktur

Über die Elemente Luft, Wasser, Erde, Feuer können wir unseren Körper ganz einfach mit der Erde verbinden. Unser Körper ist ein mächtiges Werkzeug, um die eigene Wandlung voranzutreiben. Und der Atem, der besonders in der Stille optimal fließen kann, wird seit jeher als "Pfad" genannt, auf dem die Seele in den Körper gelangt. Das sagt doch schon einiges über die Wichtigkeit des Atems aus. Und in der Stille fließt unser Atem gleichmäßig und leicht. Er bringt uns in die wichtige Neutralität - raus aus Wertung und Gedanken-Geschwätz. In dieser Stille ist es uns möglich, die Ewigkeit zu "hören" und uns als Kanal für das zu erkennen, was uns mit dem Göttlichen verbindet.

Ich atme Leben ein - und atme Schöpfung aus

Der Oktober steht ganz im Zeichen des Elements Luft. Wir haben es mit dem luftig-leichten zu tun. Mit der Inspiration, mit der Vorstellungskraft und dem kreativen Ausdruck. Der Oktober ist deshalb wie geschaffen, sich dem Wunsch nach Ausdruck von persönlichen Talenten und Leidenschaften zu widmen.

Wenn das Element Luft regiert, sind wir bereit zu spielen, zu lernen, neue Art von Werkzeugen zu benutzen ... auszuprobieren ... Und zu guter Letzt ist es vielleicht auch eine gute Zeit, sich selbst als Ausdruck des Göttlichen zu erfahren - sich noch mehr als Kanal hin zur Quelle zu bewegen. Mit dem Atem erfährst du, wie du vergeistigte Energie durch den Körper in Materie bringen kannst.

Fange an zu spielen - probiere die Mächtigkeit der Stille und deines Atems aus ...

Link zur Phantasiereise "Morgendlicher Spaziergang in Stille" auf Youtube


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


You may also like

Alle anzeigen
Example blog post
Example blog post
Example blog post